Artikel nach Datum gefiltert: September 2019

Montag, 30 September 2019 18:17

VLN Herren I - Auftaktsieg in heimischer Halle

190928 Heimspiel ArtikelAm Samstag trafen sich unsere Jungs der Herren 1 zum ersten Spieltag und das auch noch in heimischen Gefilden. Das Ziel der Saison war gesetzt: die Tabellenspitze soll es sein. Mit neuer Unterstützung von unserem Rückkehrer Jan F. auf der Mittelbockposition, Stephan W. auf Diagonal und Matthias N. als Spieler-Trainer (Außenangriff) gingen die Herren 1 höchst motiviert um Kapitän Christopher E. (alias Ecki) in das Spiel gegen Ebeleben. Ein klarer 3:0 Sieg zeigte dann die Ergebnisse unserer intensiven Saisonvorbereitung. Gute Aufschläge durch Marcel und Jan setzten den Gegner immer wieder unter Druck, sodass sich unsere Mittelblocker Erik, Daniel und Jan häufig erfolgreich in Szene setzen konnten. Mit Hilfe variantenreicher Angriffe durch Marcel, Daniel H. und Ronny, sowie die Angriffshärte von Ecki und Stephan konnten wir uns gegen einen teilweise hohen Block von Ebeleben durchsetzen. Grundlage hierfür lieferte eine solide Annahme von Libero Marco und clever verteilte Zuspiele von Mario und Christian. Kurze Tiefs in der Annahme oder beim Durchsetzen im Angriff wurden durch klare und motivierende Worte von Spieler-Trainer Matthias schnell behoben.

Leider konnte der VSV Jena 3 keine spielfähige Mannschaft für diesen Spieltag vorweisen, weshalb auch das zweite Spiel 3:0 für die Herren 1 des SG Erfurt electronic gewertet wurde.

Somit verbuchen wir 6 Punkte und sichern uns somit vorerst die Tabellenspitze.

 

SG Erfurt electronic

Unsere _Partner

Unsere _Partner

Unsere _Partner

Unsere _Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.