Montag, 20 November 2017 16:48

Herren I holen zu Hause 6 Punkte

geschrieben von

In heimischen Gefilden empfangen unsere I Herren an diesem Wochenende ihre Gäste aus Jena und ihre Erfurter Kollegen von Concordia. Mit leichten körperlichen Defiziten, von Schulterproblemen, Schnupfen und Husten sowie latenter Übermüdung, galt es zwei Siege zu holen und die Punkte in Erfurt zu belassen. In der ersten Begegnung standen uns die Jungs von SV Concordia I gegenüber. Durch starke Angriffe von unseren Außenangreifern Marcel und Daniel, sowie soliden Blockaktionen der Mittelblocker Erik und Basti, konnten wir den ersten Satz für uns entscheiden. Mit Elan und viel lautstarker Unterstützung seitens unserer I Damenmannschaft, ging es in den zweiten Satz. Probleme beim Durchsetzen im Diagonal- und Außenangriff führten jedoch zum Satzverlust. Wir stellten die Mannschaft um. Ecki kam auf Außen für Daniel und Jan übernahm die Aufgaben von Eric auf der Mitteposition. Unsere Zuspieler Christian und Mario verteilten die Bälle souverän auf alle Angreifer, Libero Marco ließ kein Ball auf den Boden fallen und die Angreifer erledigten den Rest. Relativ eindeutig gingen die nächsten beiden Sätze an uns und wir gewannen das erste Spiel 3:1.

Mit viel Spaß und einem gesunden Maß an Respekt vor den starken Jenaer-Jungs ging es das zweite Spiel. Kapitän und Diagonalangreifer Ronny brauchte sich jedoch keine Gedanken um die Leistung seiner Mitspieler zu machen. Starke Sprungaufschläge von Marcel und Jan, sowie „eklige“ Flatteraufschläge von Mario und Ronny, setzen den Gegner unter Druck, sodass der VC Jena 08 nur schwer ins Spiel finden konnte. Marcel bewies auch in diesem Satz seine Stärken als Hinterfeldangreifer, Basti und Jan setzen solide Blocks und Ecki und Ronny verwandelten die Pässe, sodass unsere I Herren die Begegnung gegen Jena verdient mit 3:0 beendeten.

Als „Man of the Match“ wurde an diesem Spieltag unsere „Außengewalt“ Marcel gewählt. Als solide „Bank“ auf den Angriffspositionen und im Aufschlag war er maßgeblich für den Sieg gegen SV Concordia I verantwortlich und bewies auch im Spiel gegen Jena seine Qualitäten als Außenangreifer.


SG Erfurt electronic

Weitere Informationen

  • Mannschaftsaufstellung:

    Adolph, Blase, Büchner (L), Eckers, Fahnert, Grabaum (K), Häusler, Köhler, Raschke, Runge

Gelesen 689 mal Letzte Änderung am Montag, 20 November 2017 16:56

Unsere Partner

Unsere Partner

Unsere Partner